Termin vereinbaren

Besucherregelung
Aktualisiert am 17.06.2022, gültig ab 20.06.2022

Besuche sind unter nachfolgend genannten Voraussetzungen möglich:

  • Allen Besuchern darf der Zutritt nur nach Vorlage eines tagesaktuellen negativen PoC-Antigentest (alternativ ein PCR Test nicht älter als 48 Stunden) gewährt werden.
  • Das korrekte Tragen einer FFP2 Maske (Mund- und Nasenschutz!) ist für den Besucher/die Besucherin während der gesamten Besuchsdauer (auch im Bewohnerzimmer!) verpflichtend.
  • Vor jedem Besuch muss im Eingangsbereich eine Besucherselbstauskunft ausgefüllt werden.

An den Besuchstagen Montag, Mittwoch und Samstag sind Besuche weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung jeweils 13:00 Uhr, 14:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr möglich. Eine Terminvereinbarung ist ausschließlich über unsere Homepage www.buergerheim-meerane.de und maximal 1 Woche im Voraus möglich. Ihr Besuchstermin muss spätestens am Vortag bis 16:00 Uhr gebucht sein. An diesen 3 Tagen kann eine Testung vor Ort erfolgen. Daher sind die Besuche auf einen Angehörigen beschränkt. Sollte ein zweiter Angehöriger mitkommen, muss dieser einen tagesaktuellen negativen PoC-Antigentest einer offiziellen Stelle vorlegen.

An den Besuchstagen Dienstag, Donnerstag und Freitag können zwischen 13:00 Uhr und 16:00 Uhr zwei Angehörige ohne vorherige Terminsvereinbarung zu Besuch kommen. Da unsere Testkapazitäten begrenzt sind, ist an diesen 3 Tagen ein tagesaktueller negativer PoC-Antigentest einer offiziellen Stelle für jeden Besucher mitzubringen.

Kinder unter 16 Jahren werden unabhängig vom Besuchstag vor Ort nicht getestet. Sie benötigen generell ein negatives Testergebnis einer offiziellen Stelle!

Bitte beachten Sie, dass Selbsttests (Laientests) nicht anerkannt werden. Das negative Testergebnis muss von einer offiziellen Stelle, wie z. B. einem Testzentrum oder einer Apotheke attestiert sein.

Zum Schutz unserer uns anvertrauten Seniorinnen und Senioren bitten wir Sie alle Hygiene- und Schutzmaßnahmen einzuhalten. Die Hygieneregeln sowie die Belehrung zum Datenschutz werden Ihnen vor dem Besuch ausgehändigt. Die Kenntnisnahme sowie Ihre Zustimmung zur Erhebung Ihrer persönlichen Daten bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Sie haben jetzt die Möglichkeit, nachstehend unter Terminvereinbarung einen Besuchstermin zu vereinbaren.

  1. Treffen Sie Ihre Termin-Auswahl und klicken Sie bitte auf „Nächste Seite“
  2. Wählen Sie nun die Option „Besuchstermin“ und klicken auf „Nächster Schritt“
  3. Geben Sie Ihren Namen, Mail, Telefon und den Namen des zu Besuchenden an und klicken auf „Nächster Schritt“
  4. In der nächsten Maske werden Sie am Ende des Formulars aufgefordert, ein Passwort zu vergeben. Dieses dient zur Verwaltung Ihres Termins im Nachgang.
  5. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine Terminbestätigung per Mail. In dieser haben Sie auch die Möglichkeit einen Besuchstermin zu verschieben oder abzusagen.

Wir weisen darauf hin, dass mit Absenden des Formulars persönliche Daten (Name, Mail und Telefonnummer sowie IP) übermittelt werden. Diese werden nach Ihrem Besuchstermin umgehend gelöscht.

Terminvereinbarung

Wann möchten Sie gern kommen?